Gay-Maspalomas.com
061087949085
Gay-Maspalomas.com
061087949085
  • Hilfe
Mietwagenrundreise "Highlights im Westen Kanadas"
ab 2.306 €

Mietwagenrundreise "Highlights im Westen Kanadas"

Routing
erstellt: Montag, 2. August 2021
Preis pro Person ab
2.306 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Informationen zur Reise
erstellt: Montag, 2. August 2021
Ziele: Vancouver, Parksville, Vancouver, Whistler, Sun Peaks, Clearwater , British Columbia, Blue River, Jasper, Edmonton, Red Deer, Calgary, Revelstoke, Kelowna, Revelstoke, Calgary, Calgary
Themen
Strand
Natur
Städte
Kanada
Mietwagenrundreisen
Ihr Reiseablauf View in Google Maps
11 März
Transport von Frankfurt nach Vancouver
Hinreise
Air Canada Air Canada - AC9101
10:20 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
11:25 - Vancouver, Vancouver Intl (YVR)
10h 5min 0 PC nonstop
Flug: AC9101 Angeboten von: LH
Cabin Class: Economy
11 März
Autovermietung
A/C 4 Türen 4 Personen
Kia Rio /AC/A/4dr oder ähnlich
Inkludierte Leistungen:
Kraftstoff- Politik: Voll abholen voll zurückgeben
Automatik
Unbegrenzte Kilometerzahl
Extras: Zahlen Sie Pick-up-Büro 0,00 €
Einwegmiete - 0,00 €
Alter des Fahrers

Minimum 18, Maximum 80

Kraftstoff- Politik
Allgemeine Zahlungsbedingungen

681.55 EUR charged in CreditCard

Diebstahlschutz
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Teilkaskoversicherung
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Abholung

Vancouver Flughafen (Desk at Airport) - Telefon:

Airport, Vancouver, BC V7B 1L8, Kanada

Rückgabe

Calgary Airport (Desk in Parking lot outside of arrival hall) - Telefon

2000 Airport Road, N.E, Calgary, AB T2E 6W5, Kanada

11 März
1. Vancouver
Reiseziel
Über das Reiseziel: Am Flughafen in Vancouver angekommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrem Hotel. Die Küsten- und Hafenstadt auf dem Festland von British Columbia ist die achtgrößte kanadische Gemeinde und eine der ethnisch und sprachlich vielfältigsten Städte in Kanada. Beginnen Sie Ihre Tour mit dem Vancouver Lookout im Stadtzentrum von Harbour Centre, von hier aus bietet sich Ihnen ein atemberaubender Ausblick auf Vancouver von 130 Metern aus und es ist der perfekte Ort, um die Stadt von oben zu sehen und Ihre nächsten Tage zu planen. Erkunden Sie die gepflasterten Straßen, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und die einzigartige Architektur von Gastown, einer nationalen historischen Stätte. Vancouver beherbergt die zweitgrößte Chinatown Nordamerikas nach San Francisco. Es hat viele einzigartige, aber auch traditionelle Geschäfte. Granville Island ist eine beliebte Halbinsel, die mit Vancouver verbunden ist. Mit ihrem bunten Markt ist sie ein Anziehungspunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Vancouver wäre nicht dasselbe ohne den Stanley Park, einen der großen Stadtparks. Er ist eine perfekte Stadtflucht. Der Grouse Mountain, der die Stadt Vancouver überblickt, bietet im Winter die Möglichkeit zum Skifahren und ist sogar ein ausgezeichnetes Tierschutzgebiet. Vancouver hat sich zu einer kosmopolitischen Stadt entwickelt, die in die Natur eingebettet ist. Genießen Sie die schneebedeckten Berge, Wälder am Wasser, Strände in der Stadt, die olympische Geschichte und die höchste Hängebrücke der Welt im Capilano Suspension Bridge Park. Beobachten Sie die Wale und Wildtiere in Salish Seal oder schlendern Sie durch den authentischen japanischen Garten, den Nitobe Memorial Garden. Besuchen Sie die zahlreichen Hotels und Kunstgalerien oder den Zoo bzw. das Aquarium.
Mehr Info
11 März
Unterkunft
3 Nights
14 März
Autofahrt von 254 Kilometer - 5h 9min
Vancouver
Parksville
14 März
2. Parksville
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Bei Ihrem Aufenthalt in Vancouver sollten Sie auch unbedingt einen Tagesausflug auf Vancouver Island machen, wie z.B. nach Parksville. Der größte Teil von Parksville liegt zwischen dem Englishman River und dem French Creek. Parksville ist bekannt für seine großen Sandstrände an der Parksville Bay und Craig Bay. Das bekannteste jährliche Ereignis der Stadt ist seit 1982 ein Sandburgenbauwettbewerb, der von Mitte Juli bis Mitte August stattfindet und den Namen "Parksville Beachfest" trägt. Das Beachfest ist die einzige offizielle Qualifikationsveranstaltung zur Weltmeisterschaft im Sandskulpturenbau in Kanada. Außerdem finden Sie hier zwei Golfparks, Wasserfälle, Höhlen, das Wildlife Recovery Centre und viele Parks.
Mehr Info
14 März
Autofahrt von 173 Kilometer - 4h 29min
Parksville
Vancouver
14 März
3. Vancouver
Reiseziel
Über das Reiseziel: Zurück in Vancouver bleibt vielleicht noch Zeit eine Pferdetour im Stanley Park zu unternehmen, beim HR MacMillan Weltraumzentrum vorbeizuschauen oder die Wissenschaftswelt auszukundschaften, bevor es auf Ihrer Reise weitergeht.
Mehr Info
14 März
Unterkunft
1 Night
15 März
Autofahrt von 125 Kilometer - 1h 43min
Vancouver
Whistler
15 März
4. Whistler
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Genießen Sie am nächsten Morgen auf Ihrem weiteren Weg die Abwesenheit von Autos und die Fülle an gemütlichen Cafés, Boutiquen und Gourmet-Restaurants, wenn Sie Whistler, welches das Aussehen und das Gefühl eines idyllischen europäischen Bergdorfes hat, besuchen. Aber die Reize der Stadt gehen weit über ihren ästhetischen Reiz und ihre Begehbarkeit hinaus. Whistler ist eines der führenden Gebiete der Welt für Winterfreizeitaktivitäten und gehört zu den Top-Skiorten in Nordamerika. Es bietet jedoch auch zahlreiche weitere Schneeabenteuer. Wer keinen Schnee mag sollte die 360 Grad Aussicht der Peak 2 Peak Gondel, welche den Weltrekord für die längste und höchste Seilbahn hält, oder einen entspannten Vormittag in einem Spa genießen. Besuchen Sie den Lost Lake, das Audain Art Museum, das Whistler Sliding Centre oder das Stadtzentrum.
Mehr Info
15 März
Autofahrt von 358 Kilometer - 5h 6min
Whistler
Sun Peaks
15 März
5. Sun Peaks
Reiseziel
Über das Reiseziel: Ihr Hotel befindet sich anschließend in einem weiteren Wintersportort, in Sun Peaks. Neben zahlreichen Winteraktivitäten, wie Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern und Rodeln, gibt es auch in den Sommermonaten einiges zu erleben. Von Festivals und Veranstaltungen, der Erkundung des Berges auf dem Pferd, einem Segway oder einem Mountainbike, Golf und Spa-Behandlungen bis hin zu Nordamerikas ersten Mountain Cross Carts Hier wird es Ihnen nicht an Ideen ausgehen, sich bei Ihrem Aufenthalt zu beschäftigen. Sonntags sollten Sie von Mitte Juni bis Anfang September den Markt besuchen, hier finden Sie Obst, Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchte, Kunst, Kunsthandwerk, Schönheitsprodukte und mehr. Sollten Sie Ende Juli in Sun Peaks sein ist das Blossom Festival ein Muss und vielleicht entdecken Sie bei Ihrem Aufenthalt Ryan Cook, welcher Fachmännisch detaillierte Schnitzereien mit einer Kettensäge herstellt.
Mehr Info
15 März
Unterkunft
2 Nights
17 März
Autofahrt von 134 Kilometer - 1h 34min
Sun Peaks
Clearwater , British Columbia
17 März
6. Clearwater, British Columbia
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Nach zwei Nächten geht es über die unberührte Berg- und Waldregion Clearwater weiter. Clearwater ist das Tor zum Wells Gray Park und zum Abenteuer. Erkunden Sie vulkanische Gesteinsformationen, beobachten Sie Kajakfahrer oder beobachten Sie die sprühenden Wasserfälle. Springen Sie in den See oder genießen Sie die Sonne am Strand, spielen Sie Golf oder probieren Sie sich im Discgolf.
Mehr Info
17 März
Autofahrt von 111 Kilometer - 1h 13min
Clearwater , British Columbia
Blue River
17 März
7. Blue River
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Auf Ihrem Weg nach Jasper ist Blue River der perfekte Ort, um einen Happen zu essen, sich die Beine zu vertreten, den Kopf auszuruhen und aufzutanken, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Genießen Sie die raue, reichhaltige Natur, den Reichtum an Wildtieren und die unübertroffene Schönheit dieses Gebiets.
Mehr Info
17 März
Autofahrt von 214 Kilometer - 2h 20min
Blue River
Jasper
17 März
8. Jasper National Park
Reiseziel
Über das Reiseziel: Ihr Hotel befindet sich dann im Jasper National Park in der Region Alberta Rockies in Alberta, Kanada. Jasper ist Teil eines kanadaweiten Systems von Nationalparks, nationalen historischen Stätten und nationalen Meeresschutzgebieten. Jasper bildet zusammen mit den Nationalparks Banff, Kootenay und Yoho sowie den Provinzparks Mount Robson, Hamber und Assiniboine in B.C. das weltberühmte Weltnaturerbe der kanadischen Rockies. Jasper ist bekannt für seine großartigen Gletscher, darunter der am besten zugängliche Gletscher Nordamerikas, der Athabasca. Seine Landschaft umfasst außerdem eine weitläufige Region mit zerklüfteten Backcountry-Strecken und bergigem Gelände, das dem geschützten Ökosystem gegenübersteht, sowie dem weltberühmten Icefield. Außerdem finden Sie eine vielfältige Auswahl an Wildtieren, wie z.B. Grizzlybären, Elche, sowie tausende Pflanzen- und Insektenarten.
Mehr Info
17 März
Unterkunft
2 Nights
19 März
Autofahrt von 367 Kilometer - 3h 48min
Jasper
Edmonton
19 März
9. Edmonton
Reiseziel
Über das Reiseziel: Ihr nächstes Hotel führt Sie in Albertas Hauptstadt, sowie Kultur-, Regierungs- und Bildungszentrum, nach Edmonton. Das ganze Jahr über finden hier zahlreiche Festivals statt, was sich in dem Spitznamen "The Festival City" widerspiegelt. Edmonton hat ein relativ trockenes Klima und ist eine der sonnigsten Städte Kanadas. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl von touristischen Attraktionen, darunter das größte Einkaufszentrum Nordamerikas, die West Edmonton Mall. Sie wurde 1981 eröffnet und bietet zahlreiche Indoor-Attraktionen wie eine Eislaufbahn, einen Vergnügungspark und einen Wasserpark sowie über 800 Geschäfte, ein Hotel und einen Barbereich im New Orleans-Stil. Der Fort Edmonton Park, Kanadas größtes Museum für lebende Geschichte, befindet sich ebenfalls in Edmonton. Edmonton war traditionell ein Zentrum der petrochemischen Industrie in Alberta, was ihr den Spitznamen "Oil Capital of Canada" einbrachte, und ist heute eine der am schnellsten wachsenden Städte Kanadas. Die Stadt selbst ist schon einen Besuch wert, aber was sie noch besonderer macht, sind ihre Menschen. Edmonton ist eine große Stadt mit einer Kleinstadtatmosphäre.
Mehr Info
19 März
Unterkunft
2 Nights
21 März
Autofahrt von 154 Kilometer - 1h 43min
Edmonton
Red Deer
21 März
10. Red Deer
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Über Red Deer, eine Stadt in Zentral-Alberta, geht es weiter in Atlantas größte Stadt, Calgary. Red Deer befindet sich in der Nähe des Mittelpunkts des Calgary-Edmonton-Korridors und ist von Red Deer County umgeben. Die Stadt liegt im Espenparkland, einer Region mit sanften Hügeln, in der Öl-, Getreide- und Rinderproduktion angesiedelt sind. Hauptattraktionen sind die Alberta Sports Hall of Fame, das Canyon Skigebiet, das Red Deer Museum mit Kunstgalerie und der Waskasoo Park, welcher sich durch Red Deer vom Stadtrand im Südwesten durch das Herz der Stadt bis zum Stadtrand im Nordosten entlang des Red Deer River schlängelt.
Mehr Info
21 März
Autofahrt von 147 Kilometer - 1h 32min
Red Deer
Calgary
21 März
11. Calgary
Reiseziel
Über das Reiseziel: Dort, wo die Prärie endet und das Vorgebirge beginnt, befindet sich Calgary, Ihr nächstes Ziel. Mit seiner modernen Skyline und seiner vielfältigen Architektur ist Calgary eine großartige urbane Stadt mit vielen Möglichkeiten zum Essen, Einkaufen und zur Unterhaltung. Das Rathaus, ein prächtiges Sandsteingebäude, wurde 1911 anstelle einer früheren Holzkonstruktion errichtet und steht unter nationalem Denkmalschutz. Der ikonische Calgary Tower wurde 1968 erbaut und ist eines der höchsten Gebäude in Kanada. Von der Spitze aus haben Sie eine hervorragende Aussicht auf Calgary. Außerhalb von Calgary liegt der Banff National Park, der sich über ein riesiges Gebiet erstreckt und eine spektakuläre Berglandschaft bietet. Freundlich, geschäftig und entspannt balanciert Calgary das Moderne und das Traditionelle mit Pioniercharme. Besuchen Sie den Olympic Plaza, welcher als Austragungsort der Medaillenzeremonie geschaffen wurde, schlendern Sie durch das historische Dorf Heritage Park oder spazieren Sie durch 17th Avenues Lifestyle-Viertel.
Mehr Info
21 März
Unterkunft
2 Nights
23 März
Autofahrt von 409 Kilometer - 4h 33min
Calgary
Revelstoke
23 März
12. Revelstoke
Reiseziel
Über das Reiseziel: Nach dem Frühstück geht es wieder zurück nach British Columbia, nach Revelstoke. Die Stadt liegt an den Ufern des Columbia River südlich des Revelstoke Damms und in der Nähe des Zusammenflusses mit dem Illecillewaet River. Die kleine Stadt zwischen Bergketten hat alle Arten von Outdoor-Abenteuern, eine lebendige Innenstadt und eine florierende Restaurant und Craft-Liquoir-Szene. Genießen Sie die tolle Aussicht auf dem Monte Mackenzie, welchen Sie durch eine Gondel erreichen oder vom Mount Revelstoke aus, welcher im Sommer mit Wildblumen bedeckt ist. Für Adrenalin sorgt eine Fahrt im Piper Mountain Coaster, ein Ein-Personen-Wagen, welcher auf einer 1,2 km langen einschienenbahnähnlichen Strecke durch das Revelstoke Mountain Resort führt oder fliegen Sie mit einem Gleitschirm über die Stadt. Ein Muss ist außerdem British Columbias höchstes Baumhaus im Zauberwald.
Mehr Info
23 März
Unterkunft
1 Night
24 März
Autofahrt von 201 Kilometer - 2h 31min
Revelstoke
Kelowna
24 März
13. Kelowna
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Kelowna, welches sich im Herzen des Weinlandes von British Columbia befindet. Dieses 135 km lange Juwel ist ein großer Anziehungspunkt für Bootsfahrer, Schwimmer und Kiteboarder. Im Winter kommen Tausende von Touristen aus allen Teilen der Welt zum Skifahren im Big White Resort. Im Herbst können die Weltklasse-Weine des Okanagan in verschiedenen Weingütern im ganzen Tal probiert werden. Der Downtown City Park bietet im Sommer eine großartige Umgebung, um sich in der Sonne zu bräunen, zu spielen und sich mit der Familie zu vergnügen. Auch die Spielplätze sowie der Wasser- und Skateboard-Park sorgen für eine tolle Zeit in der Sonne. Eines der bestgehütetsten Geheimnisse von Kelowna ist der Bertram Park am Ende der Lakeshore Road, mit schönen Stränden und Grasflächen zum Picknicken, ist er einer der idyllischsten Orte in Kelowna.
Mehr Info
24 März
Autofahrt von 198 Kilometer - 2h 30min
Kelowna
Revelstoke
24 März
14. Revelstoke
Reiseziel
Über das Reiseziel: Zurück in Revelstoke sollten Sie die Zeit noch nutzen die Chase-Wasserfälle zu besuchen, mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren, eine Wanderung oder eine Mountainbike-Tour zu unternehmen, Paddeln zu gehen oder an einer Wildwasser-Rafting-Tour teilzunehmen, bevor Ihre Reise nach einer weiteren Nacht weitergeht.
Mehr Info
24 März
Unterkunft
1 Night
25 März
Autofahrt von 201 Kilometer - 2h 18min
Revelstoke
Yoho National Park
25 März
15. Yoho National Park
NATURE - Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Bevor es wieder zurück nach Calgary geht, sollten Sie im Yoho National Park halten. Dieser wird Sie mit dem wunderschönen Emerald Lake und den beeindruckenden Takakkaw Falls begeistern. Sehenswert ist auch die Natural Bridge über dem Kicking Horse River und die Spirale Tunnels.
25 März
Autofahrt von 208 Kilometer - 2h 16min
Yoho National Park
Calgary
25 März
16. Calgary
Reiseziel
Über das Reiseziel: Zurück in Calgary sollten Sie Ihre Zeit noch nutzen, das größte Outdoor Rodeo der Welt, das Calgary Stampede, zu besuchen, im Prince's Island Park zu picknicken oder sich die Kriegsgeschichten im Militärmuseum anzuhören.
Mehr Info
25 März
Unterkunft
1 Night
26 März
Autofahrt von 135 Kilometer - 1h 29min
Calgary
Drumheller
26 März
17. Drumheller
TOWN - Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Vor Ihrer letzten Nacht in Calgary haben Sie noch die Möglichkeit sich auf die Spuren der Dinosaurier zu begeben. Besuchen Sie das Drumheller Valley Badland. Ein Muss hier sind die Hoodoos. Die hohen und dünnen Felstürme aus Sandstein markieren die Landschaft rund um die Stadt. Sehenswert sind außerdem die beiden Schluchten Horseshoe & Horsethief Canyon, die eine herrliche Aussicht und Wanderung ermöglichen. Erklimmen Sie den größten Dinosaurier der Welt und genießen Sie die Aussicht auf die Innenstadt der Dinosaurier-Hauptstadt der Welt und lernen Sie bei einer Tour durch die Innenstadt über 20 dieser Dinosaurier kennen. Begeben Sie sich auf die Rossdale Hängebrücke oder besuchen Sie das Drumheller Royal Tyrrell Museum mit der größten Dinosaurierausstellung der Welt.
26 März
Autofahrt von 175 Kilometer - 1h 57min
Drumheller
Dinosaur Provincial Park
26 März
18. Dinosaur Provincial Park
AMUSEMENT - Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Wer dann noch nicht genug von Dinosauriern haben sollte, kann auf dem Rückweg dem Dinosaur Provincial Park einen Besuch abstatten. Neben 5 Wanderwegen gibt es dort fossile Ausstellungshäuser im Freien, die beeindruckende Landschaft des Herzens der Ödlandprovinz Alberta und die wichtigsten fossilen Entdeckungen, die jemals aus dem "Zeitalter der Reptilien" gemacht wurden, darunter ca. 35 Dinosaurierarten, die etwa 75 Millionen Jahre zurückreichen.
26 März
Autofahrt von 223 Kilometer - 2h 27min
Dinosaur Provincial Park
Calgary
26 März
19. Calgary
Reiseziel
Über das Reiseziel: Ihren letzten Abend in Calgary sollten Sie damit verbringen sich in der Big Rock Brewery mit einem Craft Beer und einem Alberta-Rindfleisch in einem Steakhaus zu stärken und Ihren Tag bei einem Calgary Flames-Spiel zu beenden, ehe es morgen zurück an den Flughafen geht, Sie Ihren Mietwagen abgeben und Ihren Rückflug antreten.
Mehr Info
26 März
Unterkunft
1 Night
27 März
Transport von Calgary nach Frankfurt
Rückreise
Air Canada Air Canada - AC848
17:05 - Calgary, Calgary Intl (YYC)
10:10 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
+1 Tag 9h 5min 0 PC nonstop
Flug: AC848
Cabin Class: Economy
Preis pro Person ab
2.306 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
JETZT BUCHEN
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 19
Flüge/Transporte 2
Unterkünfte 10
Miewagen 1

Unsere Reiseideen

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:
Reiseideen durchsuchen